Herzlich Willkommen im EJD


Abonniere unseren Newsletter und erhalte Neuigkeiten aus dem ejd:

* indicates required

Download
Newsletter ejd 2020/2021
Hier findet ihr den aktuellen Newsletter für das vergangene Jahr. Wir freuen uns über Feedback und Anregungen!
newsletter_ejd2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.7 MB

Nachbarschaftshilfe

Liebe Degerlocher,

aufgrund der Corona Einschränkungen möchte das Jugendwerk Senioren und anderen Risikogruppen Hilfe vermitteln.

Wir wollen unseren Beitrag leisten und eine Plattform für Solidarität und Nächstenliebe bieten. Wenn Sie Unterstützung im Alltag benötigen, kontaktieren Sie uns bitte unter 0711/7655176 oder info@jugendwerk-degerloch.de.

 

Ebenso können Sie sich bei einem der Pfarrämter melden.

Dekanin Kerstin Vogel-Hinrichs, Fon 50 49 78 03

Pfarrer Albrecht Conrad, Fon 76 04 70

Pfarrer Andreas Maurer, Fon 76 04 30

Pfarrer Nicolai Opifanti, Fon 67 47 40 60

 

Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung.

Evangelisches Jugendwerk Degerloch


Das Evangelische Jugendwerk Degerloch ist seit vielen Jahren eine feste Institution im Stadtteil. Das EJD ist Teil der Gesamtkirchengemeinde Degerloch und ist an die Evangelische Jugend Stuttgart angeschlossen. 


Neben wöchentlichen Angeboten wie Jungscharen, Clubs und dem Break, bietet das EJD auch Jugendfreizeiten nach Schweden & in die Schweiz an.

Wir wünschen viel Spaß auf unserer Website! 
Gefällt sie dir, dann klick den Like Button!

 

 


Unsere nächsten Termine:

02.-06.11.2021 Mitarbeiterschnupperwoche

07.11.2021 - 18 Uhr Jugendgottesdienst im Evangelischen Jugendwerk Degerloch

25.012.2021 - 7 Uhr Christmette in der Versöhnungskirche mit anschließendem Frühstück im Jugendwerk


Unser Newsfeed:


SPRINTER NEWS

Am Dienstag, den 10. Dezember 2019 um 16 Uhr fand in der Mercedes Benz Niederlassung in Stuttgart Degerloch die offizielle Übergabe des neuen Kleinbusses an das Evangelische Jugendwerk statt. Das Fahrzeug wurde vom Vertriebsleiter Nutzfahrzeuge Baden-Württemberg, Herrn Matthias Willy, an die Ehrenamtlichen des Jugendwerkes übergeben.

Vertreter der Volksbank Möhringen, des Fördervereins des Jugendwerkes und der Kirchengemeinde als Spender und Unterstützer, die die Neuanschaffung ermöglicht haben, waren ebenfalls bei dem Event anwesend.

Der zirka ein Jahr alte Sprinter mit neun Sitzen, 3,5 Tonnen zulässiger Gesamtmasse, Hochdach und vielen weiteren nützlichen Features wie Klimaanlage und Tempomat ersetzt das in die Jahre gekommene bisherige Fahrzeug, welches die Abgasnormen in Stuttgart leider nicht mehr erfüllt.

Das neue Fahrzeug wird im Jugendwerk für sehr viele Einsätze gebraucht: Für die Sommerfreizeit in Schweden und die Skifreizeiten in den Alpen ist der Bus genauso unentbehrlich wie für die vielfältigen Angebote unterm Jahr wie Tanzball, Nikolausmark, Christbaum-Sammelaktion, Jugendgottesdiensten und Mitarbeiterwochenenden.

Der Sprinter ist nicht nur für das Jugendwerk sehr wertvoll, so wird er auch von anderen Teilen der Gemeinde eingesetzt wie beispielsweise für das Senioren-Angebot "Urlaub ohne Koffer" und für ein Gottesdienst-Shuttle.