HERZLICH WILLKOMMEN IM EJD

Wichtige Informationen zur aktuellen Lage:

Nachbarschaftshilfe:

Liebe Degerlocher,

aufgrund der Corona Einschränkungen möchte das Jugendwerk Senioren und anderen Risikogruppen Hilfe vermitteln.

Wir wollen unseren Beitrag leisten und eine Plattform für Solidarität und Nächstenliebe bieten. Wenn Sie Unterstützung im Alltag benötigen, kontaktieren Sie uns bitte unter 0711/7655176 (Mo. - Fr. von 9-13 und 14-18 Uhr) oder info@jugendwerk-degerloch.de.

 

Ebenso können Sie sich bei einem der Pfarrämter melden.

Dekanin Kerstin Vogel-Hinrichs, Fon 50 49 78 03

Pfarrer Albrecht Conrad, Fon 76 04 70

Pfarrer Andreas Maurer, Fon 76 04 30

Pfarrer Nicolai Opifanti, Fon 67 47 40 60

 

Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung.

Evangelisches Jugendwerk Degerloch


Aufgrund der aktuellen Lage sind alle wöchentlichen Angebote bis auf Weiteres ausgesetzt. Dieses Aussetzen gilt zunächst bis zur geplanten Wiederaufnahme des Schulbetriebs nach den Osterferien.

Anschließend werden wir uns wieder zusammensetzen und die Situation erneut evaluieren.

 

Ob unsere Mitarbeiterausbildung in Bad Ragaz und unsere Sommerfreizeit in Brevik stattfinden werden, können wir momentan noch nicht entscheiden. Sobald es Neuigkeiten hierzu gibt, werden wir diese kommunizieren.

 

Für Fragen sind wir unter info@jugendwerk-degerloch.de erreichbar.


Informationen zur Rückgabe der Tanzballkarten gibt es hier.


Gottesdienstangebot online:
Liebe Gemeinde, leider können wir nicht mehr zu gemeinsamen Gottesdiensten in unsere Kirchen einladen. Dennoch können wir miteinander feiern - auf Abstand und im Geist verbunden.
Wir werden am Sonntag Laetare, 22. März, bis 10 Uhr hier ein Video von einem Gottesdienst in der Michaelskirche einstellen.
Diesen Gottesdienst stellen wir auch als Text zum Herunterladen zur Verfügung. So können Sie ihn gegebenenfalls ausdrucken und sich zuhause versammeln. Die Glocken läuten dazu wie jeden Sonntag. So können wir um 10 Uhr zeitgleich und im selben Geist Gottesdienst feiern.
Bleiben Sie gesund und Gott befohlen!
Ihr Kirchengemeinderat und Ihre Pfarrerinnen und Pfarrer


Das Evangelische Jugendwerk Degerloch ist seit vielen Jahren eine feste Institution im Stadtteil. Das EJD ist Teil der Gesamtkirchengemeinde Degerloch und ist an die Evangelische Jugend Stuttgart angeschlossen. 


Neben wöchentlichen Angeboten wie Jungscharen, Clubs und dem Break, bietet das EJD auch Jugendfreizeiten nach Schweden & in die Schweiz an.

Wir wünschen viel Spaß auf unserer Website! 
Gefällt sie dir, dann klick den Like Button!

 

 

Unsere nächsten Termine:

21. Mai: Himmelfahrtsfestival


Unser Newsfeed:


SPRINTER NEWS

Am Dienstag, den 10. Dezember 2019 um 16 Uhr fand in der Mercedes Benz Niederlassung in Stuttgart Degerloch die offizielle Übergabe des neuen Kleinbusses an das Evangelische Jugendwerk statt. Das Fahrzeug wurde vom Vertriebsleiter Nutzfahrzeuge Baden-Württemberg, Herrn Matthias Willy, an die Ehrenamtlichen des Jugendwerkes übergeben.

Vertreter der Volksbank Möhringen, des Fördervereins des Jugendwerkes und der Kirchengemeinde als Spender und Unterstützer, die die Neuanschaffung ermöglicht haben, waren ebenfalls bei dem Event anwesend.

Der zirka ein Jahr alte Sprinter mit neun Sitzen, 3,5 Tonnen zulässiger Gesamtmasse, Hochdach und vielen weiteren nützlichen Features wie Klimaanlage und Tempomat ersetzt das in die Jahre gekommene bisherige Fahrzeug, welches die Abgasnormen in Stuttgart leider nicht mehr erfüllt.

Das neue Fahrzeug wird im Jugendwerk für sehr viele Einsätze gebraucht: Für die Sommerfreizeit in Schweden und die Skifreizeiten in den Alpen ist der Bus genauso unentbehrlich wie für die vielfältigen Angebote unterm Jahr wie Tanzball, Nikolausmark, Christbaum-Sammelaktion, Jugendgottesdiensten und Mitarbeiterwochenenden.

Der Sprinter ist nicht nur für das Jugendwerk sehr wertvoll, so wird er auch von anderen Teilen der Gemeinde eingesetzt wie beispielsweise für das Senioren-Angebot "Urlaub ohne Koffer" und für ein Gottesdienst-Shuttle.


NEWSLETTER:

Download
Es gibt wieder "NEUES AUS DEM EJD"...
Unseren aktuellen Newsletter findet ihr hier als Download:
EJD-Newsletter.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.7 MB

BREVIKBERICHT 2019:

Wie in jedem Sommer starteten auch dieses Jahr Ende Juli 60 Teilnehmer*innen zwischen 14 und 16 Jahren, zusammen mit 26 hochmotivierten Mitarbeiter*innen mit dem Bus, um 3 unvergessliche Wochen im schwedischen Brevik-Camp zu erleben. Nach 22 Stunden Busfahrt erreichten wir sichtlich geschafft das schon aufgebaute Zeltlager, das dieses Jahr unter dem Motto "Camp Shark", also einem gefährlichen weißen Hai im Fjord, stand. Bei schönem Wetter machten wir Geländespiele, spielten Volleyball, Fußball, Frisbee oder kühlten uns im kühlen Wasser ab.

Wie jedes Jahr stellte die zweitägige Kanutour ein Highlight der Freizeit dar. Da das Wetter es dieses Jahr sehr gut mit uns meinte, konnten alle auf eine einsame Insel fahren, dort den Abend mit Sonnenuntergang und Essen über dem Feuer genießen und anschließend unter freiem Sternenhimmel übernachten. An einem anderen Tag hatten wir die Chance, die schwedische Hauptstadt Stockholm kennenzulernen und dabei nach einiger Zeit wieder etwas Zivilisation zu erfahren.

Auch der christliche Teil kam nicht zu kurz: Bei den Talks erhielten wir spannende Inputs und Ideen über weltliche und christliche Themen, die wir am nächsten Tag in kleineren Gruppen diskutieren konnten. 

Den Abschluss bildete wie jedes Jahr ein fulminanter Gala-Abend, mit 4-Gänge-Menü, grandiosem Programm und bereits einigen Abschiedstränen.

Alles in allem lässt sich sagen, dass die Brevik-Freizeit wieder ein voller Erfolg war, voller neuer Freundschaften, schöner Erfahrungen, guter Gespräche, toller Momente und unvergesslicher Augenblicke.

Wir freuen uns auf nächstes Jahr!

Konrad Empacher


TANZBALL BILDER:

Wie jedes Jahr war der Tanzball wieder ein voller Erfolg. Danke, dass Sie da waren und mit uns gefeiert haben. 
Die Bilder des Abends finden Sie hier

 



InstagramUpdates

Snapchat: ejdegerloch