Alle sind herzlich eingeladen: Mitarbeiter, Freunde, Eltern, Kinder und Jugendliche, Fördervereinsmitglieder, Wegbegleiter des Jugendwerks, Kirchengemeinde, einfach alle.

 

Wir freuen uns auf euer Kommen