CHRISTMETTE

Am 25. Dezember, wenn die meisten Degerlocher noch in Ruhe schlummern, feiert das Jugendwerk um 7 Uhr die traditionelle Christmette in der Versöhnungskirche.
Die Müdigkeit überwindet man schnell, denn die Christmette ist ein außergewöhnlicher Gottesdienst. Neben dem Singen freizeiterprobter Jugendwerkslieder im Kerzenschein erwartet einen jedes Jahr eine unkonventionelle Auseinandersetzung mit dem Thema Weihnachten. Der Gottesdienst wird unter der Leitung der Jugendreferentin durch ehrenamtliche Mitarbeiter des EJD organisiert.

Nach dem Gottesdienst lädt das Jugendwerk stets zum gemeinsamen Frühstück

in die Wurmlinger Straße 49 ein.